Kardinal Schönborn besitzt angeblich 152 Millionen Euro

Cytuję jedyny komentarz:
„Wenn die Kirchenführung diesesn Volksbegehren einfach ignorieren würde, wäre es für die viel einfacher. Aber jetzt wird es erst recht interessant”
..
Nic dodać, nic ująć…-.

Atheist Media Blog

In einer Kolumne im Gratisblatt “Heute“ wirft Kardinal Christoph Schönborn den Initiatoren des Volksbegehrens vor, Neid zu schüren und “Unseriöses zu verbreiten“. So streitet er beispielsweise ab, dass die Kirche “steinreich“ sei und verweist einzig auf Kirchen und Klöster als „steinernen Besitz“. Dass Schönborn persönlich über feudale Besitztümer verfügt verschweigt er jedoch.

(…)

Das geschätzte Vermögen beträgt 152 Millionen EUR. Schönborn zählt somit zu den 100 reichsten Österreichern.

Weiterlesen:

[http://www.kirchen-privilegien.at/kirche-verschweigt-das-wahre-ausmas-ihrer-besitztumer-und-subventionen/

View original post

Skomentuj

Wprowadź swoje dane lub kliknij jedną z tych ikon, aby się zalogować:

Logo WordPress.com

Komentujesz korzystając z konta WordPress.com. Log Out / Zmień )

Zdjęcie z Twittera

Komentujesz korzystając z konta Twitter. Log Out / Zmień )

Facebook photo

Komentujesz korzystając z konta Facebook. Log Out / Zmień )

Google+ photo

Komentujesz korzystając z konta Google+. Log Out / Zmień )

Connecting to %s


%d bloggers like this: